was kann man in minecraft bauen

image

image

Generierung der Bauwerke

Bauwerke variieren in der Regel bei jedem Auftreten leicht bis sehr stark. Ausnahmen sind der Wüstentempel und der Wüstenbrunnen, die jedes Mal exakt gleich aufgebaut sind. Andere Bauwerke, wie Verliese, kommen zumindest in unterschiedlichen Größen vor, oder bei einem Dschungeltempel kann der Keller gespiegelt sein.

Auflistung der Bauwerke

Die Bauwerk-ID ist jeweils unter dem Namen in Klammern angegeben. Nur das Verlies und der Wüstenbrunnen haben keine Bauwerk-ID und können somit nicht mit dem Befehl /locate gefunden werden. Das liegt daran, dass das Verlies bereits sehr früh während der Entwicklung von Minecraft eingefügt wurde, als es noch keine Bauwerk-ID gab.

Generierung der technischen Konstruktionen

Während die Bauwerke zufällig in der ganzen Welt in den jeweils passenden Biomen verteilt werden, haben die technischen Konstruktionen, um ihrem Nutzen gerecht zu werden, immer eine festgelegte Position.

image

Auflistung der technischen Konstruktionen

Die meisten technische Konstruktionen können in zwei Gruppen zusammengefasst werden: Eine Gruppe beschreibt die Konstruktionen, die nur im Ende vorkommen. Bis auf die Obsidianplattform stehen alle Ende-Konstruktionen in Zusammenhang mit dem Kampf gegen den Enderdrachen.

Geschichte

Mit dem Verlies wurde bereits frühzeitig in Infdev das erste Bauwerk hinzugefügt. Dann dauerte es erst einmal eine lange Zeit, bis sich die Entwicklung wieder mehr auf den Abenteueraspekt von Minecraft konzentrierte. Mit Beta 1.8, dem ersten Teil des ” Adventure Updates “, war es dann soweit.

Liste aller Gewächse

Der Ausdruck “Gewächse” wird anstelle von “Pflanzen” verwendet, da er eine umfassendere Bedeutung hat. Gewächse beinhalten hier beispielsweise auch die Pilze, bei denen es sich nicht um Pflanzen handelt, einzelne Pflanzenteile wie das Laub, und auch dekorative Elemente wie den toten Busch.

image

Wachstum

Um sich zu vermehren, benötigen die Gewächse bestimmte Voraussetzungen, die nachfolgend erläutert werden. Die einzige Pflanze, die nicht vermehrt werden kann, ist der tote Busch.

Boden

Die meisten Gewächse können auf Erde gepflanzt werden. Für die typischen Ackerpflanzen muss die Erde jedoch mit einer Hacke zu Ackerboden gemacht werden.

Wasser

Zuckerrohr wächst nur, wenn Wasser direkt neben seinem Boden ist. Die Wasserpflanzen Seetang, Seegras und Meeresgurke können nur unter Wasser vermehrt werden. Ansonsten wachsen die meisten Pflanzen auch ohne Wasser.

image

Licht

Die typischen Ackerpflanzen und alle Bäume benötigen mindestens Lichtlevel 9 über sich, um zu wachsen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um natürliches oder künstliches Licht handelt. Das aktuelle Lichtlevel an einer bestimmten Position sieht man mit der Taste F3 ( Light ).

Dünger

Knochenmehl kann als Dünger verwendet werden. Wird er mit Rechtsklick auf die Pflanze angewendet, beschleunigt er das Wachstum der meisten Pflanzen oder ermöglicht es sogar erst.

Schutz

Wenn Tiere oder Monster auf Ackerboden springen, kann er zertrampelt werden und wird wieder zu Erde. Besonders gefährlich ist der Creeper, der seine Umgebung zur Explosion bringen kann. Daher sollte man ein Feld umzäunen und ausreichend beleuchten, damit keine Monster spawnen.

Leave a Comment