wie benutzt man einen braustand in minecraft

image

Um brauen zu können, muss man einen Braustand herstellen bzw. finden (Iglu, Kirche oder Schiff im End), diesen platzieren und auf ihn rechtsklicken. Im einzelnen oberen Platz kann eine Zutat platziert werden, um in die unteren Plätze, die Glasflaschen und/oder Tränke beinhalten können, destilliert zu werden.

Full
Answer

Wie viel Staub braucht man für das Brauen?

Der Braustand ist ein Block, der benutzt wird, um Tränke zu brauen. Ursprünglich sollte dies in Kesseln geschehen, in denen man nun Wasser aufbewahren kann. Braustände kommen in Endsiedlungsschiffen, Iglus und in Tempeln in Dörfern natürlich vor. Ein Braustand wird benötigt, um Tränke herzustellen. Durch Klicken mit der rechten Maustaste auf den Block wird das …

Wie heißt die Texterin von Minecraft?

 · **Inhalt des Videos:**In diesem Video zeige ich euch, wie ein Braustand funktioniert und was es derzeit für Tränke und Effekte gibt.Minecraft-Wiki: http://de…

Wie funktioniert der Brauvorgang?

 · Alle Minecraft-Spieler müssen irgendwann einen Braustand herstellen. Viele wissen jedoch nicht, wie sie anfangen sollen. Der Stand hat Dutzende von Rezepten, die übersehen und unterschätzt werden. Es ist wichtig, dass die Spieler alle Funktionen des Brauständers kennen, damit sie nicht einige wichtige Gegenstände und Verwendungszwecke …

image
image

Erhalten

Braustand kann auf verschiedene Weise erhalten werden. Spieler sollten sich bewusst sein, dass sie nicht in den Nether gehen müssen, um einen Braustand zu erwerben.

Verwendet

Der Braustand hat eine Vielzahl von praktischen Anwendungen. Im Folgenden werden die Grundlagen des Stands erklärt, was für Spieler hilfreich sein kann, die es vorziehen, visuell zu lernen.

Was ist Minecraft Brewing?

Brauen in Minecraft ist ein Verfahren zur Herstellung von Tränken, um dem Spieler zusätzliche Macht zu verleihen. Sie können Tränke herstellen, um Ihre Stärke zu erhöhen, den Spieler zu heilen und andere Dinge zu tun.

Erstellen Sie MINECRAFT BREWING-Tränke

Bevor Sie die Tränke herstellen, ist es besser, ein bisschen mehr darüber zu wissen die folgenden Zutaten, dann werden wir sehen, worauf Sie warten, dh; einige Rezepte, die du im Spiel verwenden kannst.

Beste Minecraft-Tränke oder-Rezepte

Lassen Sie uns einige der besten Minecraft-Tränke oder-Rezepte sehen und was sie auf den Tisch bringen. Im Folgenden sind einige der Tränke und ihre Wirkungen aufgeführt.

Wie bekommt man den Schildkrötenmeister-Trank?

Sie können keinen Schildkrötenmasken-Trank bekommen, sondern müssen ihn herstellen. Bei Verwendung kann dies Sie um 60 % verlangsamen und Ihren Widerstand erhöhen. Lassen Sie uns sehen, wie Sie dasselbe tun.

Gegenstände zum Brauen

Die folgenden Gegenstände stehen im Zusammenhang mit dem Brauen. Der Kessel kann allerdings durch jede andere Wasserquelle ersetzt werden. Er war ursprünglich für das Mischen von Tränken vorgesehen, bis es den Braustand gab.

Zutaten

Die Zutaten bestimmen, welcher Trank entsteht. Basistränke sind solche, die keinen Effekt haben. Sie sind die Grundlage für alle Effekttränke. Diese können durch eine weitere Zutat verlängert oder verstärkt werden. Für alle Tränke benötigt man Netherwarzen, außer für den Trank der Schwäche.

Tränke

Alle Basistränke werden mit einer Wasserflasche und der ersten Zutat gebraut. Sie können mit Schwarzpulver vermischt werden, um Wurftränke herzustellen. Sie haben keinen Effekt und sind Ausgangsstoff für die Effekttränke.

Die kürzesten Rezepte

Hier werden die kürzesten Rezepte aufgelistet, um alle Tränke zu brauen. Wenn zwei Zutaten in ihrer Reihenfolge vertauscht werden können, ist das mit einem Doppelpfeil (↔) gekennzeichnet.

Trivia

Der Gewöhnliche Trank aus Redstone hat eine andere ID (64) als der Gewöhnliche Trank aus anderen Zutaten (8192). Anders als der Gewöhnliche Trank 64, kann der Gewöhnliche Trank 8192 zu einem Wurftrank gemacht werden.

Geschichte

Ursprünglich wurden Tränke in Kesseln gebraut (siehe Brauen/Beta_1.9-pre2. Der Code von Vollversion 1.0 ( Beta 1.9-pre2) zeigte, dass Tränke gebraut wurden, indem Wasser, gefolgt von bestimmten Zutaten, in die Kessel gefüllt wurde.

Was braucht man dafür?

Damit ihr brauen könnt, braucht ihr einen Braustand. Ähnlich wie im Crafting-Bereich einer Werkbank wird dort dann die Zutat für ein Trankrezept hinein gelegt und das Ergebnis des Brauens ist dann ein fertiger Trank. Außerdem benötigt ihr gefüllte Glasflaschen.

Bauanleitung für Braustand

Um einen Braustand zu craften, benötigt ihr eine Werkbank, drei Einheiten Pflasterstein und eine Feuerrute. Die Feuerrute platziert ihr in das mittlere Feld der Werkbank und die drei Pflastersteine verteilt ihr in die untere Reihe.

Bauanleitung für Glasflaschen (gefüllt)

Damit ihr aus Zutaten Tränke brauen könnt, braucht ihr zum Braustand auch Glasflaschen. In diese wird die Zutat nämlich dann „gefüllt“ und ihr erhaltet einen Trank. Die Flaschen dienen daher als Gefäß.

Glasflaschen füllen

Damit ihr Tränke brauen könnt, müsst ihr die leeren Glasflaschen aber mit Wasser füllen! Legt ihr leere Glasflaschen in den Braustand passiert gar nichts. Die Grundzutat für jeden Trank ist immer eine mit Wasser gefüllte Glasflasche.

Kessel

Alternativ kann man auch aus einem Kessel Wasser entnehmen, um Glasflaschen zu füllen. Ein Kessel ist aber nicht notwendig zum Brauen. Er dient lediglich zur einfacheren Wasserentnahme.

Variante 1

Diese Braustand-Rezeptmaschine wird dazu genutzt, damit der Braustand deutlich schneller Tränke braut. Dazu muss man einen Braustand aufstellen und auf ihm einen Rahmen platzieren, mit einem Braustand darin. Anschließend müssen die drei Tränke-Slots mit Feuerresistenz-Wurftränken befüllt sein und Lohenpulver und Schwarzpulver müssen eingelegt sein.

Variante 2

Mit dieser Braustand-Rezeptmaschine lässt sich ein Braustand simulieren. Dazu wird ein Spender benutzt, der nach oben schauen muss und auf diesem muss sich ein Rahmen mit Braustand befinden. Dann verhält sich das Inventar des Spenders wie ein Braustand. Man legt oben links das Lohenpulver hinein und rechts oben die Brauzutaten.

Minecraft: Tränke brauen – Grundlagen für jeden Trank

Natürlich kann man nicht einfach so Tränke brauen, wir sind ja hier schließlich in Minecraft. Zunächst müssen wir uns die nötigen Brau-Utensilien craften bzw. sammeln. Außerdem benötigt ihr auf jeden Fall eine Wasserquelle. Am besten ist diese ganz in der Nähe.

Rezepte zum Brauen

Zunächst stellen wir drei Basistränke her. Das hat den Grund, dass eine Zutat, um einem Basistrank eine Wirkung zu verleihen, immer für drei Tränke ausreicht.

Erkennst du diese Spiele anhand ihrer Code-Bilder?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook ( GIGA Tech , GIGA Games ) oder Twitter ( GIGA Tech , GIGA Games ).

Variante 1

Diese Braumaschine ist sehr einfach gehalten. Sie hat eine Größe von 4*2*5 und sie braut nur den Wurftrank des Schadens. Die Spender sind die Lagerplätze der einzelnen Trankzutaten, wobei ein Rahmen anzeigt, welche Trankzutaten in welchen Spender hineingelegt werden muss. Die Wasserflaschen werden in einer Doppeltruhe gelegt und dort auch gelagert.

Variante 2

Bei dieser Braumaschine kann man mit Hebeln auswählen, welche Trankzutaten zu einem Trank zubereitet werden sollen. Mit Rahmen wird gezeigt, wo man die Trankzutaten einfüllen muss, falls sie zur Neige gehen.

Variante 3

Bei dieser Braumaschine ist die Zutatenregelung schon komfortabler, da die extra Zutaten auch in einer separaten Auswahlanlage eingeordnet sind. Hier wird schon der Trank, bevor man überhaupt ausgewählt hat, von vorn herein mit der Netherwarze gebraut, da man diese Zutat bei (fast) jedem Trank braucht.

Variante 4

Diese Braumaschine kann zwar alle möglichen Tränke brauen, ist aber auch noch extrem einfach gehalten, weshalb man sie relativ schnell nachbauen kann. Auch hier werden wieder Spender zur Aufbewahrung der Trankzutaten benutzt. Alle Spender sind mit einer Redstone-Fackel ausgestattet, die diese blockiert.

Variante 5

Im Gegensatz zu den meisten anderen Braumaschinen kann man bei dieser exakt bestimmen wie viele Tränke gebraut werden sollen. Dies erfolgt über die Anzahl an Netherwarzen die man in einen vorliegenden Spender hineinlegt, mal drei natürlich.

Variante 6

Diese Braumaschine ist sehr gut für die Massenfertigung geeignet. Denn sie besitzt für jede Brauzutat einen eigenen Braustand. Auf der linken Seite befinden sich zwei Doppeltruhen in denen lauter Wasserflaschen lagern. Dieser können per Trichter in die Braustande weitergeleitet werden.

Variante 7

Diese Braumaschine bietet die Möglichkeit, direkt Tränke auswählen zu können, ohne die Brauzutaten kennen zu müssen. Hierbei kann man einen Knopf unter den gewünschten Trank betätigen und die Brauzutaten werden durch Spender in einen Drop-Kanal geleitet. Dabei stimmt auch die Reihenfolge, sodass diese beim Brauvorgang richtig einsortiert werden.

Leave a Comment